Leseprobe

Vorschau auf die näch­sten Hefte

Prev Next

Weltweite Koordinierung der Weizenforschung – Die Weizeninitiative

Die Weizen-Initiative wurde nach Bestätigung durch die Agrarminister der G20-Gruppe im Jahr 2011 gegründet, um eine globale Koordination der Weizenforschung zu ermöglichen. Sie ist Teil einer breit angelegten Strategie zur Verbesserung der weltweiten Ernährungssicherheit angesichts der großen Herausforderungen für die derzeitige Lebensmittelproduktion. Die Vision der Weizeninitiative ist es, eine lebendige globale öffentlich-private Weizenforschungsgemeinschaft zu schaffen und zu fördern, die Ressourcen, Kapazitäten, Daten und Ideen gemeinsam nutzt, um die Produktivität, Qualität und nachhaltige Produktion von...

weiterlesen ...

Die Verwendbarkeit des Brabender-GlutoPeak zur schnellen Charakterisierung von Waffelmehlen

Die Charakterisierung von Mehlen ist für optimale Endprodukte unerlässlich. Dabei spielt Zeit eine nicht unerhebliche Rolle, da oft viele unterschiedliche Untersuchungen notwendig sind. Das nachfolgend beschriebene und in Zusammenarbeit der Firmen Brabender und Bühler durchgeführte Projekt hatte zum Ziel, eine neue Messmethode für die Beschreibung von Waffelmehl-Qualitäten zu erproben.

Der ausführliche Beitrag ist in Heft 4 der „Getreide, Mehl und Brot“ nachzulesen.

 

weit­er­lesen …

Internationaler Vollkorn-Gipfel 2021

Heiko Zentgraf

Beim 7. Whole Grain Summit vom 25. bis 27. Oktober 2021 (Abb. 1) diskutierten 175 Fachleute aus 30 Ländern aktuelle Fragen rund um das Thema Vollkorn. Gastgeber der Online-Konferenz waren die Internationale Gesellschaft für Getreidewissenschaft und -technologie (ICC), die Whole Grain Initiative (WGI) und der Rat für landwirtschaftliche Forschung und Agrarökonomie-Analyse (CREA) in Rom, wo dieser Vollkorn-Gipfel ursprünglich als Präsenzveranstaltung geplant war.

Bereits die virtuelle Begrüßungszeremonie verdeutlichte den internationalen Charakter der Konferenz: mit der Italienerin Marina Carcea (CREA)...

weiterlesen ...

50. Wissenschaftliche Informationstagung sowie 70 Jahre Berlin-Brandenburgische Gesellschaft für Getreideforschung e. V.

In diesem Jahr konnte die Berlin-Brandenburgische Gesellschaft für Getreideforschung e. V. wieder einmal ein Doppeljubiläum feiern: Neben ihrer nunmehr 50. Wissenschaftlichen Informationstagung beging sie am 17. Juni 2021 feierlich ihr 70-jähriges Bestehen. Am 19. Januar 1951 war der Verein als „Berliner Gesellschaft für Getreideforschung" gegründet worden; wenige Wochen später fand die Eröffnungssitzung nebst Vorstandswahl statt. Im Jahr 2007 wurde die Gesellschaft in „Berlin-Brandenburgische Gesellschaft für Getreideforschung" umbenannt.

Seit dem letzten...

weiterlesen ...

Umweltkennzeichnung auf Lebensmittelverpackungen

Eco-Score, Verpackungsmaterial- sowie Entsorgungshinweise stellen Lebensmittelunternehmen vor große Herausforderungen

Der EU-Binnenmarkt ist durch den französischen Eco-Score im EU-weiten Test und durch zahlreiche nationale Ansätze zur Kennzeichnung von verwendetem Verpackungsmaterial sowie zu Trenn- und Entsorgungshinweisen gefährdet und stellt Lebensmittelunternehmen vor kniffelige Aufgaben, insbesondere wenn es um international vertriebene Produkte geht.

Mehr dazu ist in Heft 4 dieser Fachzeitschrift nachzulesen.

 

weit­er­lesen …

75 Jahre Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e.V.

Am 15. Februar 2021 ist die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung e.V. (AGF) in Detmold 75 Jahre alt geworden. Am entsprechenden Tag siebeneinhalb Jahrzehnte zuvor war sie auf maßgebliche Initiative von Prof. Dr. Paul Friedrich Pelshenke hin in Herford/Westf. gegründet worden. Zum Sitz der Gesellschaft wurde Detmold bestimmt, wo die AGF bis heute die Liegenschaft auf dem Schützenberg 10 ihr Eigen nennt.

Als Satzungsziel der AGF wurde der Erfahrungsaustausch zwischen Forschung und Praxis festgelegt, wie es noch die heutige Version...

weiterlesen ...

5. Bonner Ernährungstage 2021

Spannende Einblicke in die Forschung und konstruktive Wege in die Ernährungszukunft

Am 29. und 30. September 2021 fanden die 5. Bonner Ernährungstage in einem digitalen und interaktiven Format statt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) eröffnete die Veranstaltung mit ihrem Wissenschaftlichen Symposium „Ernährung und Mikrobiom". Das Bundeszentrum für Ernährung (BzfE) schloss sich mit dem 5. BzfE-Forum „Herausforderungen meistern – Zukunft gestalten. Essen zwischen gestern und morgen" an. Das Logo „Bonner Ernährungstage" verbindet die beiden Tagungen...

weiterlesen ...

„Heute back’ ich, morgen brau’ ich ... “

Dieses Zitat − auch wenn es von einer Märchenfigur stammt − ist ein wunderbar eindeutiger Satz, denn er verdeutlicht den Stellenwert von Bier im Rahmen der Ernährungsgewohnheiten früherer Jahrhunderte sowie seine historische Nähe zum Grundnahrungsmittel Brot. Eigentlich drängt sich einem diese Verbindung zwischen Brot und Bier nicht vorschnell auf, sieht man einmal von einer bekannten volkstümlichen Redensart ab − „Bier ist flüssiges Brot“. Tatsächlich muss man nicht lange nach Gemeinsamkeiten suchen, denn abgesehen...

weiterlesen ...

Deutsche Meisterschaft der Bäckerjugend 2020 – 2021 ermittelt die Besten

Der Bundeswettbewerb des Jahres 2021 wurde jetzt gemeinsam mit dem mehrfach verschobenen Wettbewerb für das Jahr 2020 durchgeführt. Am Ende gab es umso mehr strahlende Gewinnerinnen und Gewinner.

Schon seit über 50 Jahren messen sich die Prüfungsbesten in den beiden Ausbildungsberufen des Bäckerhandwerkes jährlich in regionalen und überregionalen Wettkämpfen, welche in die Deutsche Meisterschaft der Bäckerjugend münden. Diese wird traditionell an der Bundesakademie des Bäckerhandwerkes im badischen Weinheim ausgerichtet. Diesmal traten 27...

weiterlesen ...

Aktuelle Ter­mine

Kategorie-Bild
22. Jun 2022
SOLIDS, Dortmund

Aus­gewählte Beiträge

Zur Zeit kein Beitrag verfügbar.

Für den ein­wand­freien Betrieb der Seite wer­den Sitzungs-​Cookies auf Ihrem Rech­ner gespe­ichert. Sie wer­den automa­tisch bei Sitzungsende gelöscht. Wenn diese Cook­ies abgelehnt wer­den, funk­tion­iert die Seite eventuell nicht mehr richtig.
Wir set­zen keine Tracking-​Cookies!