Mühle + Mischfutter

Mühle + Mis­ch­fut­ter ist eine tra­di­tionelle Fachzeitschrift, die bere­its seit über 150 Jahren erscheint.

Hier finden Sie zweimal im Monat ausführliche und interessante Fachbeiträge aus den Gebieten Getreideverarbeitung, Tiernahrungs-Produktion, Verfahrenstechnik im Schüttgut-, Lebensmittel- und Non-Food-Bereich sowie aktuelle Informationen, technische Beschreibungen von Maschinen und Geräten, Veranstaltungshinweise und -berichte, wirtschaftliche Daten, Firmenberichte und neue Fachliteratur wird vorgestellt.

Jedes Heft ist einem Themenbereich zugeordnet, der aus dem jährlichen Erscheinungsplan ersichtlich ist.

Für Berufsanfänger sowie erfahrene Fachleute ist die Zeitschrift „Mühle + Mischfutter“ eine wertvolle Informationsquelle. Es werden aktuelle technische Beiträge, Forschungsberichte und Arbeitshilfen im Umgang mit der Müllerei- und Mischfutterbranche, der Landwirtschaft und der Bäckerei angeboten. Mit dieser Fachzeitschrift bleiben Sie immer auf dem neuesten Informationsstand und erhalten einen Überblick über die derzeitigen Marktpreise der Landwirtschafts-, Mühlen- und Futtermittelprodukte.

Zu jährlich etwa 800 Seiten Text- und Anzeigeninformationen aus den gesamten Fachbereichen kommen noch etwa 80 Seiten Lesestoff des Quartalsmagazins „Der Mühlstein“, dem Periodikum für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung. „Der Mühlstein“ vermittelt ein breites Allgemeinwissen in den Bereichen Naturwissenschaft und Mühlenhistorie. Die redaktionellen Beiträge schärfen das Umweltbewusstsein des Lesers und fördern den Respekt der Natur gegenüber. „Der Mühlstein“ steht allen Lesern der „Mühle + Mischfutter“ kostenlos zur Verfügung und kann bei Interesse mitbestellt werden.

(ein kostenpflichtiger Zusatz zum Mühle-​Print-​Abonnement)

Ich mach’s“, ein span­nen­der ARD-​Film zum Müller­beruf auf www​.mueller​-in​.de



Vorschau auf die näch­sten Hefte

Das modernste Mischfutterwerk Europas

Eingebettet in die Hügelketten des Hausruck im Alpenvorland Österreichs befindet sich das europaweit technologisch modernste und nachhaltigste Mineralfuttermischwerk von Biomin. Das Unternehmen zählt zu den führenden Akteuren im Bereich Tierernährung und Tiergesundheit. Für sein Vorzeigewerk in Haag beauftragte Biomin das Unternehmen Daxner aus Wels/Österreich mit Engineering, Fertigung und Montage einer vollautomatisierten Anlagenlösung zur Herstellung von Mineralstoff- und Wirkstoffmischungen.

Die ausführliche Beschreibung der Hightech-Anlage ist in der Ausgabe 22 von "Mühle + Mischfutter" nachzulesen.

weit­er­lesen …

Aktuelle Ter­mine

Kategorie-Bild
16. Feb 2022
SOLIDS, Dortmund
Kategorie-Bild

Aus­gewählte Beiträge

Fig. 1: Modern feed plant of Vanden Avenne in Ooigem, Belgium

Belgian compound feed company Vanden Avenne implements smart process quality control

Innovative analytical solutions by NIR process instruments

Dipl. Ing. Chr. Müller, Hamburg

Introduction

Vanden Avenne is a family-owned company which tripled its turnover...

weiterlesen ...
Fig. 1: De moderne voederfabriek van Vanden Avenne in Ooigem, Belgie

Belgisch mengvoederfabrikant Vanden Avenne implementeert slimme proces kwaliteitscontrole.

Innovatieve analytische oplossingen met NIR-proces machines

Dipl. Ing. Chr. Müller, Hamburg

Inleiding

Familiebedrijf Vanden Avenne zag haar omzet in de afgelopen 25 jaar verdrievoudigen. Door het...

weiterlesen ...

Lkw-Fuhrpark: Truck-Tablet auch zur Unfallvermeidung

Dr. Jürgen Stausberg, Weinheim

Anlässlich der diesjährigen 23. Mitteldeutschen Müllerei-Fachtagung in Burgstädt/Sachsen zeigte die Satlog GmbH, Weinheim, auf ihrem Messestand neu integrierte Sicherheits-Features, die das Fahrerleben erleichtern...

weiterlesen ...
Für den ein­wand­freien Betrieb der Seite wer­den Sitzungs-​Cookies auf Ihrem Rech­ner gespe­ichert. Sie wer­den automa­tisch bei Sitzungsende gelöscht. Wenn diese Cook­ies abgelehnt wer­den, funk­tion­iert die Seite eventuell nicht mehr richtig.
Wir set­zen keine Tracking-​Cookies!