Nachhaltigkeit in der Getreideverarbeitung:
Der ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften leitet Unternehmen durch den Nachhaltigkeitsdschungel

Die stetig wachsenden Nachhaltigkeitsanforderungen verschiedener Anspruchsgruppen haben das Thema Nachhaltigkeit in das Zentrum der Geschäftstätigkeit und einer jeden Unternehmensstrategie des Bäckerhandwerks und der Backwarenindustrie gerückt. Der ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften hilft Unternehmen das komplexe Feld Nachhaltigkeit handhabbar zu machen. Der ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften Unternehmen unterstützt insbesondere dabei, das vielschichtige Thema ganzheitlich zu erfassen, den Fokus auf die wesentlichen Themen zu legen, die Nachhaltigkeitsaktivitäten zu strukturieren und erzielte Erfolge glaubwürdig intern und extern zu kommunizieren.

Der komplette Beitrag von Dr. Michael Raß und Christian Holländer ist in Heft 2 dieser Fachzeitschrift nachzulesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok